Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, das sich aus den verschiedensten Kampfsportarten zusammensetzt und in den 60er Jahren für die Polizei und den Bundesgrenzschutz entwickelt wurde. Heute wird es außerdem als Wettkampfsport in verschiedenen Disziplinen betrieben.

Die drei Hauptsäulen des Ju-Jutsu sind Karate, Judo und Aikido, es beinhaltet aber ebenso Elemente aus anderen Budosportarten, sowie den philipinischen Kampfkünsten. Die Techniken wurden soweit modifiziert, dass sie sich sinnvoll ergänzen und somit ein abwechslungsreiches und modernes Kampfsportsystem für jung und alt bilden.

 

Wir in Delligsen...

... trainieren an zwei Tagen pro Woche in der Sporthalle August-Reuter-Straße und freuen uns immer über neue Gesichter. Dabei bieten wir sowohl klassisches Ju-Jutsu-Training an, als auch realitätsbezogene Selbstverteidigung für alle Interessierten. Einfach mit gewaschenen Füßen und bequemen Sportsachen beim Training vorbeischauen!

 

  Trainingszeiten  
Dienstag Selbstverteidigung für Erwachsene 20:00 - 22:00
Freitag Ju-Jutsu-Training 17:30 - 20:00
(Kinder bis 19:00)

 

Neuigkeiten

Matthias Wittich